Datenschutzerklärung

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ BEI KRAICHGAUPERLE

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Wer ist verantwortliche Stelle für den Umgang mit den Daten?
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist

KraichgauPerle
Rochusstraße 48
76669 Bad Schönborn
Deutschland
Telefon: +49 (0)7253-959335
Email: info@kraichgauperle.de
vollständige Anbieterkennung: https://kraichgauperle.de/impressum/

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie uns diese insbesondere per E-Mail, Fax oder Brief an die oben genannten Kontaktdaten senden.

2. In welchem Umfang werden personenbezogene Daten von KraichgauPerle erhoben, verarbeitet und genutzt?

Nutzung des Online-Angebotes von KraichgauPerle
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern – auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

  1. Informationen über Ihren Browsertyp und die verwendete Version
  2. Informationen über Ihr Betriebssystem
  3. Informationen über Ihren Internet-Service-Provider
  4. Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  5. Websites, von denen Ihr System auf unsere Internetseite gelangt
  6. Websites, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden

Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert und ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Nicht hiervon betroffen sind Ihre IP-Adressen oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu Ihnen ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Bestellungen bei KraichgauPerle

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs einschließlich der individuellen Kundenberatung und -betreuung sowie für eine eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung.

Nach Ablauf der jeweils geltenden steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten in der Regel gelöscht (Regellöschfrist).

Zur Ausführung einer Bestellung benötigen wir Ihre Namens-, Adress- und Zahlungsdaten. Damit wir Ihnen den Eingang und den Versand Ihrer Bestellung bei KraichgauPerle bestätigen können, benötigen wir zudem Ihre E-Mail-Adresse. Diese nutzen wir darüber hinaus für Ihre Identifikation zum Online-Benutzerkonto.

Sofern Sie noch kein Online-Benutzerkonto bei KraichgauPerle besitzen, können Sie nach einer erfolgten Bestellung entscheiden, ob Sie ein solches passwortgeschütztes Konto bei KraichgauPerle einrichten wollen. Hierdurch können Sie die von Ihnen angegebenen Daten bei künftigen Bestellungen nutzen, ohne diese nochmals eingeben zu müssen. Zudem können im Kundenkonto vergangene und aktuelle Bestellungen eingesehen und Ihre Adressdaten verwaltet werden.

Werbung und Marktforschung

Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung oder bei der Registrierung zu Kundeninformationen (insbesondere Newsletter via E-Mail) mitgeteilt haben, erheben, verarbeiten und nutzen wir auch für Zwecke der Werbung und der Marktforschung, sofern Sie hierin eingewilligt haben oder eine gesetzliche Regelung dies gestattet.

Der Verwendung Ihrer Daten für die Zwecke der Werbung und Marktforschung können Sie unter der oben angeführten Anschrift widersprechen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

3. Werden meine Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags und der Abrechnung eingesetzte Dienstleister (z.B. Transporteur, Logistiker, Banken) und wenn Dritte Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Im Fall einer Expressbestellung bei KraichgauPerle werden wir dem Transportunternehmen auch die Telefonnummer des Kunden mitteilen, damit eine Abstimmung des Liefertermins ermöglicht wird. Die übermittelten Daten dürfen vom jeweiligen Empfänger nur zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden.

4. Kann ich Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung meiner Daten verlangen?

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

5. Werden bei Besuch der KraichgauPerle-Online-Angebote Cookies gesetzt?

Auf unseren Online-Angeboten setzen wir sog. Cookies ein. Cookies sind Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Online-Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Cookies von KraichgauPerle

In den von KraichgauPerle verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sodass diese Informationen keiner bestimmten Person zugeordnet werden kann. Vielmehr erfolgt die Datenerhebung in pseudonymisierter Form durch Zuweisung einer Identifikationsnummer, welche nicht mit ihren personenbezogenen Daten zusammen geführt wird.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  1. Spracheinstellungen
  2. Artikel auf der Wunschliste
  3. Log-In-Informationen
  4. Häufigkeit von Produktansichten
  5. Ablauf des Bestellprozesses
  6. Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Cookies von Drittanbietern

KraichgauPerle arbeitet mit Unternehmen zusammen, um das Internetangebot und die KraichgauPerle-Online-Angebote für Sie interessant zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch auf unseren Online-Angeboten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Auch in den Cookies von Drittanbietern werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sodass auch diese Informationen keiner bestimmten Person zugeordnet werden kann. Die Datenerhebung erfolgt in pseudonymisierter Form durch Zuweisung einer Identifikationsnummer, welche nicht mit ihren personenbezogenen Daten zusammen geführt wird. Die Cookies enthalten Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots, zum Beispiel, welche Webseiten und Produkte unseres Angebots besucht wurden.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen können Sie widersprechen. Entsprechende Möglichkeiten bei den Drittanbietern stellen wir Ihnen im Folgenden dar.

6. Welche Werbemaßnahmen setzt KraichgauPerle ein?

E-Mail-Werbung mit Online-Newsletteranmeldung

Wenn Sie sich gesondert zum E-Mail-Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse durch uns für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom E-Mail-Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

E-Mail-Werbung mit Auftragsformular-Newsletteranmeldung

Wenn Sie im Ladengeschäft von KraichgauPerle bei Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse im Bestellprozess oder zuvor nicht widersprochen haben, verwenden wir diese, um Ihnen regelmäßig Informationen über eigene, ähnliche Produkte, wie die bestellten, zukommen zu lassen. Diesem Hinweis kommt keine Funktion als Einwilligung Ihrerseits in eine Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke zu.

Nutzungsbasierte Werbung

Informationen, die wir von einem Nutzer unseres Online-Angebots erhalten, helfen uns, für Sie interessante und auf Sie zugeschnittene Werbung zu gestalten und darzustellen. Dafür werden in pseudonymisierter Form Informationen genutzt, die Sie uns mit Ihrem Besuch mitteilen, wie Informationen über Ihren Computer und die Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage oder Produkte, die Sie angeschaut haben.

Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, welches eine Wiedererkennung ermöglicht, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulässt.

Die Datenerhebung zur Auslieferung der nutzungsbasierten Werbung erfolgt im Auftrag von KraichgauPerle durch:

Google, Inc. – Hinweise zum Datenschutz bei Google sind zu finden unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie keine nutzungsbasierte Werbung mehr erhalten möchten, können Sie dieser über folgende Links widersprechen: www.google.com/settings/ads/preferences

Zudem erlaubt Ihnen Ihr Browser einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies auch von Drittanbieter, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Widerspruchsrecht zur Datenverwendung für Zwecke der Werbung

Selbstverständlich können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken – auch soweit diese rechtlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Ihre Mitteilung kann zum Beispiel per E-Mail an info@kraichgauperle.de, über die Newsletter-Verwaltung in Ihrem KraichgauPerle-Benutzerkonto, über den Abbestellen-Link in einem erhaltenen E-Mail-Newsletter oder die weiteren unter Ziffer 1. genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

7. Nutzt KraichgauPerle Daten zur Webanalyse?

Google Analytics

Dieses Online-Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Durch Google Analytics werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und so eine Wiederkennung beim erneuten Besuch unseres Online-Angebots ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Online-Angebots werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesem Online-Angebot, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Im Auftrag des Betreibers dieses Online-Angebots wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Online-Angebots auszuwerten, um Reports über die Onlineaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Onlinenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Online-Angebots vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Online-Angebots bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com

Darüber hinaus können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Button klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieses Online-Angebots verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/ bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

8. Werden von KraichgauPerle Social-Plugins verwendet?

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind mit Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir“) gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Plugins finden Sie unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn der Benutzer eines unserer Online-Angebote aufruft, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Hierdurch erhält Facebook die Information, dass der Benutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Ist der Benutzer bei Facebook Mitglied, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Benutzers zuordnen, sofern der Benutzer während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist. Wenn der Benutzer mit dem Plugin interagiert, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Es wird darauf hinwiesen, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie eine solche Datenzuordnung und -nutzung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Instagram

Unser Internetauftritt verwendet den sog. Social Plugin Instagram des Anbieters Instagram LLC, vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA, einem Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Facebook gehört.

Wenn der Benutzer eines unserer Online-Angebote aufruft, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Browser des Nutzers und dem Instagram -Server hergestellt. Hierdurch erhält Instagram die Information, dass der Benutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Ist der Benutzer bei Instagram Mitglied, kann Instagram den Besuch dem Instagram-Konto des Benutzers zuordnen, sofern der Benutzer während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist. Wenn der Benutzer mit dem Plugin interagiert, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Es wird darauf hinwiesen, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.

Wenn Sie eine solche Datenzuordnung und -nutzung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

9. Sind meine Daten sicher?

Ihre personenbezogenen Daten sowie Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unser Online-Angebot und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

10. Welche Einwilligungserklärungen werden auf den Online-Angeboten von KraichgauPerle verwendet?

Die nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Newsletter abonnieren

KraichgauPerle verwendet Deine E-Mail-Adresse ausschließlich, um Dir Info-E-Mails zuzuschicken. Abbestellungen vom Newsletter sind jederzeit möglich.

07253 959335 info@kraichgauperle.de Zum Shop Jetzt zu Facebook Jetzt zu Instagram